Ausbildung zum Servicefahrer im Liefergroßhandel (m/w)


Starte am 1. August 2018 mit Deiner Ausbildung zum Servicefahrer (m/w) im Handelshof Köln-Poll!

JETZT BEWERBEN!


Der Ausbildungsberuf

Die Belieferung frischer Ware zu einer verlässlichen Größe zu machen - das ist Dein Ziel, wenn Du bei Handelshof den Beruf des

SERVICEFAHRERS (m/w) erlernst.

Fahren mit Serviceorientierung: Dazu gehört mehr als ein Führerschein und Ortskenntnis. Unsere Profikunden in der Gastronomie und Hotellerie leben davon, ihre Gäste zufrieden zu stellen. Du unterstützt sie dabei, indem Du nicht nur die bestellte Ware übergibst, sondern auch ein offenes Ohr für die Bedürfnisse der Kunden hast.

Wer wir sind

Die Handelshof-Gruppe Köln steht als familiengeführtes Großhandelsunternehmen für Kundennähe, eine große Warenvielfalt, hervorragende Produktqualität, aber auch für kurze Kommunikations- und Entscheidungswege. Was für uns zählt ist die Bereitschaft, die Bedürfnisse der Kunden in den Vordergrund zu stellen und dabei gleichzeitig die Belange der Beschäftigten ernst zu nehmen. Der Handelshof in Köln-Poll ist einer von 16 Cash-&-Carry-Betrieben. Zusammen mit der Zentrale beschäftigen wir in Deutschland 2.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Zu wem der Beruf passt

  • Du liebst nicht nur die kleineren, sondern auch die richtig großen Autos! Denn nach der Ausbildung bewegst du mehr als 12 Tonnen: auf Rädern, versteht sich!
  • Unterwegs zu sein, Dein eigener Herr zu sein: Das ist genau Dein Ding.
  • Du packst tatkräftig mit an und gibst Dein Bestes, um unsere Kunden zufrieden zu stellen.
  • Du kannst einen Realschul- oder guten Hauptschulabschluss vorweisen.
  • Dein Mindestalter beträgt 18 Jahre, damit Du zum Führen eines Kraftfahrzeugs berechtigt bist.


Wie Deine Ausbildung gestaltet ist

  • Sicheres Beladen und Fahren, Small Talk mit Kunden, Umgang mit dem digitalen Tachografen: Unsere erfahrenen Fahrer bringen Dir alles bei, was Du wissen musst
  • Heute hier, morgen dort: Mit einer geschickten Tourenplanung findest du immer den richtigen und schnellsten Weg zum Kunden.
  • 80.000 Artikel, die bewegt werden können. Da gibt's ein paar Besonderheiten, die in Sachen Lagerung und Transport beachtet werden wollen.
  • Du engagierst Dich und zeigst gute Leistungen in der Ausbildung?! Super, denn wen wir ausbilden, den wollen wir auch übernehmen. Nach Deiner Übernahme in ein Arbeitsverhältnis zahlen wir Dir den LKW-Führerschein und übernehmen die kompletten Kosten für die regelmäßig stattfindenden Schulungen.
  • Und sonst: Deine Ansprechpartner im Betrieb stehen Dir bei Fragen und Problemen mit Rat und Tat zur Seite. Sie unterstützen Dich, damit Deine Ausbildung für Dich und uns ein voller Erfolg wird.


Zu wem der Beruf nicht passt

  • Wenn Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit nicht so Deine Stärke sind.
  • Wenn Dir der Hauptarbeitsort STRASSE nicht gefällt.
  • Wenn Du es ablehnst, kundenfreundlich und serviceorientiert zu arbeiten.


Was Dich noch interessieren könnte


Zeitliche Gestaltung:

Die Ausbildung dauert 2 Jahre.

Je nach Berufsschule und betrieblichen Rahmenbedingungen gibt es zwei Varianten:

  1. pro Woche 3 Tage im Betrieb und 2 Tage Schule oder
  2. Blockunterricht, d. h. mehrere Monate Schule, mehrere Monate im Betrieb, immer im Wechsel.



Wie und wo Du Dich bewerben kannst

für Ausbildungsbeginn 1. August 2018

per Post

Handelshof Köln GmbH & Co. KG
Betriebsstätte Köln-Poll
Herrn Volker Graumann
Rolshover Straße 229 - 231
51105 Köln

per E-Mail

Volker.Graumann@handelshof.de


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!