Red Spirit von Dick Messer

Die Messer der Meister

Friedr.Dick ist der weltweit einzige Hersteller mit einem Komplett-Programm an Messern, Wetzstählen, Fleischereimaschinen, Schleifmaschinen und Werkzeugen für Köche und Fleischer. Die lange Tradition und Erfahrung bei der Herstellung von Produkten für die Meister der Gastronomie fließen in enger Abstimmung mit den Profis kontinuierlich in die Entwicklung innovativer Neuheiten ein: aus der Praxis – für die Praxis.

Das Besondere bei Dick: bei aller Innovationskraft und höchsten technischen Qualitätsansprüchen greifen die Designer sehr oft auf Klingen-Architekturen und Schneidendesigns zurück, die sich häufig schon über hunderte von Jahren im Arbeitsalltag bewährt haben und mittlerweile so ausgereift sind, dass man sie gar nicht mehr besser anlegen kann.

Japanische Perfektion trifft deutsche Genauigkeit

Bei der Serie „Red Spirit“ ließen sich die Produktdesigner bei Friedr.Dick von der asiatischen Handwerkskunst inspirieren und schufen eine asiatisch anmutende Serie, Made in Germany. Gefertigt mit größter Genauigkeit und traditioneller Herstellungsweise unter Einsatz modernster Fertigungstechnologie, hat sich Red Spirit im Weltmarkt bereits erfolgreich etabliert. Typisch für die Red Spirit-Serie ist der sehr schlichte, klassische Griff, wie man ihn aus Japan kennt und seine Farbe: ein kräftiges Rot.

Die Kämpferischen

Ajax – Ein Kochmesser, wie es sein soll

Eine antike Klingenform - zu neuem Leben erweckt: das Kochmesser „AJAX“ aus der Serie Red Spirit. Mit der Neuinterpretation dieser altbewährten Klingenform verbindet Dick einmal mehr Tradition und Moderne. Ein ganz besonderes Messer, dessen Design auf die 1930er Jahre zurückgeht. Zum Schneiden ebenso gut geeignet, wie zum Spalten, Hacken oder zum Zerteilen. Das Praktische am Ajax: weil es multifunktional ist, muss der Koch oder der Fleischer das Messer nicht wechseln, wenn ein Cut verschiedene Ansprüche hat. Das Ajax kann einfach beides.

Im Jahre 1930 verlieh Friedrich Dick seinem Spalter einen Namen aus der griechischen Mythologie: „Aias“ oder auch Ajax war einer der Haupthelden aus dem trojanischen Krieg.

Und das Kochmesser hält, was es verspricht! Die auffällige Klingenform mit breitem Klingenblatt und geschwungener Schneide eignet sich ideal zum Verarbeiten von Fleisch und Geflügel. Dank des praktischen Lochs in der Klinge kann das Messer problemlos aufgehängt werden.

Hektor

Noch so ein trojanischer Held – diesmal aber weniger mit einer Axt, sondern fast schon mit einem ausgewachsenen Schwert ausgerüstet: die lange, geschweifte Klinge ermöglicht lange, ziehende Schnitte. Kein Hin- und Hersäbeln mehr, kein Absetzen, keine unsauberen Anschnitte, keine zu dick geschnittenen Stücke. Ansetzen, durchziehen, fertig. Das Messer ist absolut perfekt zum Zerlegen von größeren Fleisch- und Fischstücken und auch perfekt als "Brisketmesser" für den BBQ-Bereich geeignet. Der Kullenschliff reduziert dabei deutlich das Anhaften des Schnittguts an der Klinge.

Hektor überzeugt nicht nur durch seine ausgezeichnete Funktionalität, sondern auch durch sein klares und kompromissloses Design. Die geschwungene, stolze 26 cm lange Klinge und seine einmalige Schärfe machen das Zerlegemesser zu einem unverzichtbaren Werkzeug in der Küche und am Grill.