Leckeres Gyros Rezept

Exklusiv von "The Craft Kitchen" Gyros Rezept mit Duke of Berkshire Nackensteak

Zubereitung


Bevor man mit der Zubereitung der Zutaten beginnt, wird der Grill für direkte, mittlere Hitze vorbereitet.

Für die Füllung der Pita brauchen wir neben dem Fleisch und der Sauce auch einen Zwiebelsalat. Hierzu werden die Zwiebeln geschält und halbiert. Dann in feine Streifen schneiden und in einer Schüssel mit Essig, Salz und Zucker durchkneten und marinieren. Die Petersilie grob hacken und untermischen. Während die Mischung durchzieht, werden die Nackensteaks großzügig mit einer Gewürzmischung nach Wahl gewürzt (für dieses Rezept wurde die Gyros Würze von Ankerkraut verwendet) und anschließend auf dem Grill gegart. Die Garzeit ist abhängig von der Dicke des Fleischstückes. Für ein 2 cm dickes Nackensteak beträgt die Garzeit ca. 4-6 Minuten.

Nach ca. 4-6 Minuten das Fleisch vom Grill nehmen und kurz auf einem Brett ruhen lassen. In der Zwischenzeit können die Pitabrote auf dem Grill erwärmt und leicht geröstet werden. Jetzt das leicht abgekühlte Fleisch in dünne Streifen schneiden und die Pitabrote vorsichtig aufschneiden, sodass eine Tasche entsteht.

Die Brote innen großzügig mit Joghurt (je nach Belieben natur oder mit Kräutern) bestreichen und mit dem Fleisch und Zwiebelsalat füllen. In jede Pita noch ein paar Kleckse Olivenpaste geben und nach Geschmack mit grobem Pfeffer und Salz würzen.

Guten Appetit!

Zutaten für 4 Personen

  • 600 g Duke of Berkshire Nackensteaks
  • Ankerkraut Gyros Würze
  • 4 Zwiebeln
  • ca. 60 ml Weißweinessig
  • ½ Bund Blattpetersilie
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • Olivenpaste (z.B. von Castello Zacro)
  • 100 g griechischer Joghurt Natur (10%)
  • 4 Pitabrote