Lammkrone mit Chili-Honig-Glasur

Sie benötigen:

  • 2 Lammkarrees/ Lammkrone/ Lammrücken mit langen Rippenknochen (je ca. 500 g)
  • 4 Zweige Rosmarin
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 EL Olivenöl
  • 1/2 abgeriebene Schale einer unbehandelten Orange
  • 2 - 3 EL Honig
  • Salz, Pfeffer

Und so geht´s

  1.   Rosmarin waschen, trocken tupfen und grob hacken. Chili putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und klein schneiden.
  2.   4 EL Öl, Orangenschale, Rosmarin, Chili und Knoblauch mischen.
  3.   Fleisch waschen, trocken tupfen, evtl. parieren und mit der Marinade einstreichen. In Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank für 3 Stunden ziehen lassen.
  4.   1 EL Öl in einem flachen Bräter erhitzen.
  5.   Karrees aus der Marinade nehmen und rundum kräftig anbraten.
  6.   Mit Salz und Pfeffer würzen und im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 100 Grad / Umluft: 75 Grad) ca. 25–30 Minuten garen, bis eine Kerntemperatur von ca. 63 Grad erreicht ist (Fleischthermometer!).
  7.   5 Minuten vor Ende der Garzeit mit dem Honig glasieren (Pinsel).
  8.   Erst am Tisch aufschneiden.

Dazu schmecken Kartoffelgratin und frische Bohnen.

Guten Appetit!

Erfahren Sie mehr über unser vielfältige Warenwelt

Kundenähe und kompetente, freundliche Beratung sind uns ein besonderes Anliegen.