Rezept - Tartiflette

Zutaten für eine Tarte

  • 600 g Kartoffeln, geschält und in
  • feine Scheiben geschnitten
  • 1/2 Laib Reblochon
  • Butter zum Bestreichen
  • 6 große rote Zwiebeln,
  • geschält und in Ringe geschnitten
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Paprikapulver edelsüß
  • Rotweinessig
  • Salz und Pfeffer

 

Zubereitung

Die Zwiebelringe in einer Pfanne mit etwas Öl kräftig rösten und weich schmoren. Die Hitze etwas reduzieren und den Honig und das Paprikapulver hinzugeben. Mit dem Rotweinessig ablöschen und alles einkochen, bis die Konsistenz von Marmelade erreicht ist. Zur Seite stellen und abkühlen lassen.
Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Eine Tarteform einfetten und mit Backpapier auslegen. Nun die Kartoffelscheiben überlappend einlegen. Ist der Boden bedeckt, etwas von der Zwiebelmarmelade aufstreichen und einige Stückchen Reblochon einstreuen. Diese Prozedur fortführen, bis die Form bis zum Rand gefüllt ist. Mit einer Schicht Kartoffeln abschließen und diese mit etwas flüssiger Butter bestreichen. Die Tartiflette im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Sie ist fertig, wenn die Kartoffeln leicht mit einem Messer eingestochen werden können.

Guten Appetit!

Erfahren Sie mehr über unser vielfältige Warenwelt

Kundenähe und kompetente, freundliche Beratung sind uns ein besonderes Anliegen.