Fleischer/-in Fachrichtung Verkauf

Ein schmackhaftes Hühnchen, ein zartes Filet für den Grillabend, das Beste auf dem Wurstteller - für unsere Kunden ist uns kein Aufwand zu groß. Mit unserem umfassenden Fleisch- und Wurstsortiment sowie mit handwerklichem Geschick bedienen wir die Kundenwünsche nationaler und internationaler Küchenprofis. Entsprechend riesig ist die Vielfalt, die Du im Familienunternehmen Handelshof in Deiner Ausbildung zum Fleischer (m/w), Fachrichtung Verkauferlebst. Der Beruf des Fleischers, Fachrichtung Verkauf, ist gutes altes Handwerk, kombiniert mit aktuellem Wissen über eine ansprechende Warenpräsentation, die richtige Kühlung von Fleisch- und Wurstwaren, Hygienebestimmungen sowie natürlich die kompetente Beratung von Kunden.

Jetzt Ihre Bewerbung online einreichen.

Zu wem der Beruf passt:

  • Zu einem gemütlichen Grillabend mit guten Freunden oder einem Festmahl bei Muttern mit einem leckeren Braten musst Du nicht lange überredet werden.
  • Du hast nicht nur handwerkliches Geschick, sondern es macht Dir auch Spaß, mit anzupacken.
  • Du legst genauso wie wir sehr viel Wert auf hygienisch einwandfreie Fleisch- und Wurstwaren.
  • Du kannst einen Hauptschul- oder Realschulabschluss vorweisen.

Wie Deine Ausbildung gestaltet ist:

  • Welche Zuschnitte gibt es bei Fleisch? Was muss ich bei der Hackfleischherstellung beachten? Was ist der Unterschied zwischen einem Filet Mignon und einem Entrecote? In unserer hauseigenen Metzgerei bzw. Fleischerei lernst Du von unseren erfahrenen Meistern alles, was Du für diesen Beruf brauchst.
  • Du erfährst, wie Du Dich am besten auf unterschiedlichste Kundenwünsche einstellst und für eine optimale Kundenberatung sorgst.
  • Vom ersten bis zum letzten Lehrjahr bleiben wir regelmäßig im Gespräch, damit Deine Ausbildung für Dich und für uns ein voller Erfolg wird.
  • In praktisch ausgerichteten Schulungen machen wir Dich fit, damit Du die schulischen und beruflichen Anforderungen meisterst. Zwei Wochen pro Jahr geht's in eine Lehrwerkstatt, wo sich die Fleischer-Azubis der gesamten Handelshof-Gruppe treffen, um ihr Handwerk intensiv zu üben und ihre Erfahrungen auszutauschen.

Zu wem der Beruf nicht passt:

  • Wenn Du Dich vor großen, scharfen Messern fürchtest.
  • Wenn Du lieber einen Bürojob machen möchtest.
  • Wenn Du Dich so gar nicht für Fleisch- und Wurstwaren interessierst.

Was Dich noch interessieren könnte:

Ausbildungszeit2 Jahre
Übernahmechancen:Bei guten Leistungen, Engagement und Einsatzbereitschaft wollen wir Dich in ein Arbeitsverhältnis übernehmen. 
Zeitliche GestaltungJe nach Region, Berufsschule und betrieblichen Rahmenbedingungen gibt es zwei Varianten:
1. pro Woche 3 Tage im Betrieb und 2 Tage Schule oder
2. Blockunterricht, d. h. mehrere Monate Schule, mehrere Monate im Betrieb, immer im Wechsel.
Ausbildungsort:Arnsberg
Bielefeld
Bocholt
Detmold
Haan
Hamburg
Hamm
Köln-Müngersdorf
Köln-Poll
Lüneburg
Mönchengladbach
Rheinbach
Rostock
Schwerin
Stade
Film über unsFilm "Handelshof"

Jetzt Ihre Bewerbung online einreichen.