Rezept für Grünkern-Blumenkohl-Falafeln mit Harissa-Mayo und gebackenen Auberginen

Zutaten für 4 Personen

Für die Falafeln
75 g Grünkern (ganz)
½ Kopf Blumenkohl
½ EL Ras el Hanout
2 EL Zitronensaft
3 EL Olivenöl
1 TL Salz
1 TL Tahin
100 g Dinkelmehl
Hoch erhitzbares Öl zum Ausbacken (z. B. Rapsöl)

Für die gebackenen Auberginen
2 Auberginen
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Balsamico-Essig
½ Bund glatte Petersilie

Für die Harissa-Mayo
2 EL Hellmann’s-Mayonnaise
1 EL Harissapaste

Hardware
Backofen
Küchenmaschine
 

Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: 45 Minuten


Zubereitung

Den Ofen auf 190° C Umluft vorheizen. Den Grünkern ca. 35 Minuten in der doppelten Menge Wasser gar kochen.
Währenddessen die Auberginen waschen und in 1 cm breite Scheiben schneiden. Die Scheiben mit etwas Olivenöl beträufeln, salzen, pfeffern und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ca. 25–30 Minuten im vorgeheizten Ofen rösten. Zwischendurch die Auberginenscheiben einmal wenden, damit beide Seiten knusprig werden.

Für die Falafeln den Blumenkohl von Blättern und Strunk befreien und in kleine Röschen zerteilen. Den gekochten Grünkern abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und mit den restlichen Zutaten (Blumenkohl, Ras el Hanout, Zitronensaft, Olivenöl, Salz, Tahin, Dinkelmehl) in der Küchenmaschine zu einem Teig verarbeiten. Eine Pfanne aufstellen und mit etwas Öl auf mittlere Hitze bringen. Mit feuchten Händen kleine Bratlinge aus der Falafelmasse formen und unter mehrmaligem Wenden knusprig ausbacken (ca. 8–10 Minuten).
 

Die Auberginen aus dem Ofen nehmen und mit Olivenöl, Balsamico, Salz und Pfeffer marinieren. Die Petersilie waschen, fein hacken und über die Auberginen streuen. Mayonnaise und Harissa vermischen und als Dip zu den Falafeln und Auberginen reichen.

Guten Appetit!

Schau, so wird's gemacht!

Ein ausführliches Zubereitungsvideo zum Nachkochen des Rezeptes finden Sie gleich hier:

Erfahren Sie mehr über unsere vielfältige Warenwelt

Kundennähe und kompetente, freundliche Beratung sind uns ein besonderes Anliegen.