Basisinformationen

Interessantes, Bemerkens- und Wissenswertes zur Handelshof-Gruppe.

Pressekontakt:

pr|nrw
Volker Klein
Schanzenstraße 22
51063 Köln

Telefon: +49 (0)221 – 78888 788
Mobil: +49 (0)175 - 40 30 292
E-Mail: vk@pr-nrw.de

Basisinformationen zur Handelshof-Gruppe

Die Handelshof-Gruppe betreibt in Deutschland 16 Cash & Carry-Märkte in Nordrhein-Westfalen, Mecklenburg-Vorpommern und im Großraum Hamburg. Das Angebot der Handelshof Märkte richtet sich an Gastronomie, Hotellerie, Gemeinschaftsverpflegung, Handel, selbstständige Unternehmer und Freiberufler.

Handelshof-Kunden können ihre Waren sowohl über die 16 Märkte beziehen als auch über den Liefergroßhandel. Zu diesem Zweck betreibt der Cash & Carry-Anbieter eine eigene Ablieferlogistik mit modernsten Kühl-LKW, die Großbestellungen ins Haus liefert.

Zurzeit beschäftigt das Unternehmen rund 2.500 Mitarbeiter (Stand September 2017). Wichtigster Kooperationspartner der Handelshof-Gruppe ist die Markant.

Zusätzlich zu den Großverbrauchermärkten betreibt Handelshof mit Carne Culina einen Onlineshop für Premiumfleisch. Unter www.carneculina.de wendet sich Handelshof mit seinem Angebot erstmals auch an Endverbraucher.

Unternehmensstruktur

Die Aktivitäten der Handelshof-Gruppe werden von der Handelshof Management GmbH mit Sitz in Köln-Porz gesteuert. Hier hat das Unternehmen zentrale Funktionsbereiche wie Wareneinkauf, Marketing, IT und Management konzentriert. Die Zentrale steht im permanenten und direkten Austausch mit den Märkten vor Ort und stellt so eine gleich bleibend hohe Produkt- und Servicequalität sowie optimale Einkaufskonditionen für die Kunden sicher.

Die Handelshof-Gruppe betreibt Cash & Carry-Märkte an folgenden Standorten:

  • Arnsberg
  • Bielefeld
  • Bocholt
  • Detmold
  • Güstrow
  • Hamburg-Harburg
  • Hamm
  • Haan
  • Köln-Poll
  • Köln-Müngersdorf
  • Lüneburg
  • Mönchengladbach
  • Rheinbach
  • Rostock
  • Schwerin
  • Stade

Geschichte

Die Geschichte der Handelshof-Gruppe geht auf das Jahr 1959 zurück: Die beiden Firmen Willick (gegr. 1841) und Himmelreich (gegr. 1897), die bis heute hinter der Handelshof-Gruppe stehen, beteiligten sich am Handelshof in Haan (Düsseldorf), einem der ersten Cash&Carry-Märkte in Deutschland. Zwei Jahre später wurde mit der Eröffnung des Handelshof in Köln-Poll die Handelshof-Gruppe aus der Taufe gehoben.

Zahlen, Daten, Fakten

Regionale Schwerpunkte

  • Nordrhein-Westfalen: Arnsberg, Bielefeld, Bocholt, Detmold, Haan, Köln-Müngersdorf, Köln-Poll, Mönchengladbach, Rheinbach, Hamm
  • Mecklenburg-Vorpommern: Güstrow, Schwerin, Rostock
  • Großraum Hamburg: Hamburg-Harburg, Lüneburg, Stade

Vertriebsstruktur

  • 16 Cash + Carry-Märkte (Handelshöfe)
    VK-Fläche: rd. 141.000 qm

Großhandelsumsatz in Mio. EUR

  • 2014: 722
  • 2015: 727 (+ 0,7 %)

Investitionen (in Mio. Euro)

  • 2014: 24,3
  • 2015: 12,2

Mitarbeiter (Vollzeitkräfte, Auszubildende in Klammern)

  • 2014: 2.300 (114)
  • 2015: 2.300 (107)

Kooperation

  • Markant-Gruppe

Betriebsführungsgesellschaft

Handelshof Management GmbH
Viktoriastr. 26
51149 Köln
Telefon 02203 – 1706 0
Fax 02203 – 1706 100
www.handelshof.de

Geschäftsführung

Diplom-Betriebswirt (BA) Wolfgang Baer MBA
Diplom-Betriebswirt (FH) Udo Bernecker
Diplom-Kaufmann Kai Patrick Merleker
Dr. Wilhelm von Moers

Gesellschafter

A. Himmelreich GmbH & Co. KG (gegr. 1897)
Franz Willick GmbH (gegr. 1841)
Ralf Wilhelm Kanne (Bielefeld, Detmold)

Pressekontakt

pr|nrw
Volker Klein
Schanzenstraße 22
51063 Köln

Telefon: +49 (0)221 – 78888 788
Mobil: +49 (0)175 - 40 30 292
E-Mail: vk@pr-nrw.de